Rechtliche Informationen

Hotel le Catalan

RaisonGesellschaftsrecht der Betreibergesellschaft : SARL SE Le Catalan
Adresse des Firmensitzes:
Route de Cerbère, 66 650 Banyuls sur mer
E-Mail : hlecatalan@wanadoo.fr
Telefon : 04 68 88 02 80
Aktienkapital : 7.622 €
Individuelle Umsatzsteuer-Identifikationsnummer : FR20412216764
CSR-Nummer: Perpignan B 412 216 764
Nummer des Siret : 41221676400016
Fotocredit : ©Eliophot

Haftung

Durch den Zugriff auf diese Website werden Sie darüber informiert, dass die Nutzung des Internets die Einhaltung einer Reihe von Gesetzen erfordert, die sich insbesondere auf das Urheberrecht und das Gesetz über Informatik und Freiheiten beziehen. SARL SE Le Catalan und ELIOPHOT können nicht für Fehler oder Auslassungen haftbar gemacht werden, da sich der Herausgeber auch das Recht vorbehält, die Daten auf der Website jederzeit zu ändern und zu aktualisieren.

Copyright

In Anwendung des französischen Gesetzes über geistiges Eigentum ist die teilweise oder vollständige Vervielfältigung der Daten (Präsentation, Anordnung der Website, Fotos, Texte und Illustrationen, die durch das Urheberrecht geschützt sind) für einen anderen als privaten Gebrauch, der Verkauf, die Verbreitung, die Veröffentlichung, die Anpassung oder die Kommunikation strengstens der vorherigen schriftlichen Genehmigung der Inhaber der oben genannten Rechte unterworfen.

Informatik und Freiheiten

Jeder Nutzer, der direkt oder indirekt namentliche Informationen hinterlegt hat, hat ein Recht auf Zugang und Berichtigung gemäß dem Gesetz Nr. 7817 vom 6/01/78 (Informatik und Freiheiten) beim Administrator der Website.

Schutz personenbezogener Daten

Identität des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Die Website wird von der Betreibergesellschaft herausgegeben, deren Kontaktdaten oben angegeben sind.
Der Zugang zur Website sowie die Nutzung ihres Inhalts erfolgen im Rahmen der nachstehend beschriebenen Nutzungsbedingungen.

Natur der personenbezogenen Daten

Unter "personenbezogenen Daten" versteht man jede persönliche Information, die Sie möglicherweise an die Betreibergesellschaft weitergeben und die es dieser direkt oder indirekt ermöglichen kann, Sie als natürliche Person zu identifizieren, beispielsweise bei einem Besuch der Website, einer Informationsanfrage, einer Zimmerreservierung und anderen Leistungen.

Die gesammelten personenbezogenen Daten

Sie können aufgefordert werden, Ihre personenbezogenen Daten anzugeben, wenn Sie auf der Website der Betreibergesellschaft surfen.

Die obligatorische oder fakultative Natur der angeforderten Informationen wird Ihnen bei der Sammlung mit einem Sternchen "*" signalisiert. Die mit einem Sternchen gekennzeichneten angeforderten Informationen sind obligatorisch, da sie für die Bearbeitung Ihrer verschiedenen Anfragen unerlässlich sind. Die übrigen Informationen dienen dazu, Sie besser kennen zu lernen und die Ihnen angebotenen Dienstleistungen zu verbessern. Sie sind folglich freiwillig.

Die Betreibergesellschaft sammelt und verarbeitet insbesondere Ihren Namen, Vornamen, Ihre E-Mail-Adresse, Rechnungsadresse, Telefonnummer, IP-Adresse, Verbindungs- und Navigationsdaten, Ihre Vorlieben und Interessen (Nichtraucherzimmer, Lieblingszimmer, Art des Aufenthalts...), Ihre Online-Bewertungen.

Wann werden Ihre personenbezogenen Daten gesammelt?

  • Sie surfen auf der Website (IP-Adresse und Cookies) und sehen sich Produkte oder Dienstleistungen an;
  • Sie teilen der Betreibergesellschaft Ihre Beobachtungen/Kommentare in bestimmten Rubriken, über Fragebögen oder Kontaktformulare, offizielle Seite der sozialen Netzwerke der Betreibergesellschaft mit;
  • Sie senden der Betreibergesellschaft eine E-Mail-Nachricht;
  • Sie tragen sich in die Verteilerliste des Newsletters ein;
  • Sie teilen eine Seite oder ein Angebot durch das Versenden einer E-Mail oder über ein soziales Netzwerk;
  • Sie beantworten einen Fragebogen zur Zufriedenheit;
  • Sie stellen eine Anfrage für ein Angebot.

Datenspeicherung

Die gesammelten Informationen werden in unseren verschiedenen Buchungssystemen in sicheren, SSL-zertifizierten Datenbanken gespeichert.

Diese Datenbank umfasst: den Namen der Kunden, ihre Adresse, Telefonnummern, ihre Position, den Namen ihres Unternehmens und die Kreditkartendaten. Wir können auch andere Informationen speichern, wie z. B. Ihre Präferenzen in Bezug auf Zimmer, Mahlzeiten, Getränke und andere Dienstleistungen sowie Ihren bisherigen Aufenthalt in unserer Einrichtung.

Zweck der Datenerhebung durch die Betreibergesellschaft

Über die Website erhebt die Betreibergesellschaft Daten über Sie, die für die folgenden Zwecke unbedingt erforderlich sind:

  1. Zur Verwaltung Ihrer Informations- und Buchungsanfragen sowie jeglicher Treueprogramme;
  2. Zur Verbesserung und Personalisierung der Dienstleistungen der Betreibergesellschaft, um Ihnen die Navigation auf der Website zu erleichtern;
  3. Zur Verwaltung und Verfolgung der gesamten Kundenbeziehung;
  4. Verwaltung der Anmeldung für Neuigkeiten und Werbeangebote der Betreibergesellschaft (Newsletter) ;
  5. Zur Verwaltung aller Ihrer Zugangsanfragen gemäß der geltenden Gesetzgebung;
  6. Verwaltung von unbezahlten Rechnungen und Rechtsstreitigkeiten;
  7. Verwaltung von Bewerbungsanfragen im Rahmen von Stellenangeboten der Betreibergesellschaft, die Ihre Aufmerksamkeit erregt haben, oder jeder Anfrage für eine spontane Bewerbung;
  8. Die Messung von Qualität und Zufriedenheit.

Wenn Sie die Pflichtangaben nicht beantworten, kann Ihre Anfrage nicht berücksichtigt werden.

Verpflichtungen der Betreibergesellschaft zum Schutz personenbezogener Daten

Transparenz und Zweckbindung:

Keine personenbezogenen Daten werden ohne Ihr Wissen erhoben oder gesammelt. Die fakultative oder obligatorische Natur der Angaben, die der Betreibergesellschaft im Rahmen der auf der Website durchgeführten Sammlung mitgeteilt werden müssen, wird Ihnen zuvor über das Vorhandensein des Symbols "*" mit Sternchen angezeigt. Die Betreibergesellschaft erhebt und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zu den in diesen rechtlichen Hinweisen beschriebenen Zwecken.

Verhältnismäßigkeit und Relevanz:

Die Betreibergesellschaft erhebt und verarbeitet nur die personenbezogenen Daten, die für die ordnungsgemäße Bearbeitung Ihrer Anfrage oder für die Anpassung der Ihnen angebotenen Dienstleistungen erforderlich sind.

Speicherdauer der Daten:

Die Betreibergesellschaft speichert Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es für ihre Verarbeitung gemäß den Bestimmungen des anwendbaren Rechts erforderlich ist.

Sicherheit und Vertraulichkeit:

Die Betreibergesellschaft verpflichtet sich, die notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, um die Vertraulichkeit der Daten zu gewährleisten und sie nicht an unbefugte Dritte weiterzugeben.

Wir können Ihre persönlichen Daten an lokale Behörden weitergeben, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder im Rahmen einer Untersuchung und in Übereinstimmung mit den lokalen Vorschriften geschieht.

Wie die meisten Webseiten werden bestimmte Informationen automatisch über ein Protokoll aufgezeichnet. Zu diesen Informationen gehören Protokolladressen (IP-Adresse), Typ des verwendeten Browsers, Internetdienstanbieter, Verweis- und Endseiten, Betriebssystem, Datum, Zeit und Clickstream-Daten.

Die Cookies speichern keine Informationen, die von den Nutzern während einer Online-Buchung oder bei der Registrierung eines Kundenkontos angegeben werden. Cookies identifizieren eher Ihren Browser als Sie selbst und können für sich allein nicht ausreichen, um Ihre Identität zu enthüllen.

Achtung Ihrer Rechte:

Sie werden über Ihre Rechte auf Auskunft, Zugang, Berichtigung und Widerspruch aus legitimen Gründen sowie über Ihr Recht auf Widerspruch gegen kommerzielle Werbung gemäß den Bestimmungen des Gesetzes Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 informiert.

Rechte auf Zugang, Berichtigung und Widerspruch:

Gemäß dem Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 über Informatik, Dateien und Freiheiten haben Sie auf einfache schriftliche Anfrage ein Recht auf Zugang und Berichtigung der Sie betreffenden Informationen.
Sie können auch aus legitimen Gründen gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten Widerspruch einlegen.

Um eines dieser Rechte auszuüben und die Übermittlung der Sie betreffenden Informationen zu erhalten, wenden Sie sich einfach an die Betreibergesellschaft, deren Kontaktdaten am Anfang dieses Impressums zugänglich sind.

Cookies

Beim Besuch der Website können bestimmte Informationen über die Navigation Ihres Endgeräts in Dateien, sogenannten "Cookies", gespeichert werden, die auf Ihrem Endgerät installiert werden, vorbehaltlich Ihrer Wahl, die Sie in Bezug auf Cookies getroffen haben und die Sie jederzeit ändern können.

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die beim Besuch eines Online-Dienstes mithilfe Ihrer Browsersoftware in einem dafür vorgesehenen Bereich der Festplatte Ihres Endgeräts gespeichert wird. Sie ermöglicht es ihrem Emittenten, das Endgerät, in dem sie gespeichert ist, während der Gültigkeits- oder Speicherdauer des Cookies zu identifizieren.

Die Cookies, die die Betreibergesellschaft ausgibt, werden zu den nachfolgend beschriebenen Zwecken während der Gültigkeitsdauer des betreffenden Cookies verwendet, vorbehaltlich Ihrer Wahl, die sich aus den Einstellungen Ihrer Navigationssoftware ergibt, die Sie bei Ihrem Besuch der Website verwenden und deren Parametrierung Sie jederzeit ändern können.

Cookies von Partnerunternehmen (Drittanbieter-Cookies) können über die Seiten der Website auf Ihrem Computer platziert werden

Nur der Emittent eines Cookies kann die darin enthaltenen Informationen lesen oder ändern.

Auf der Website werden verschiedene Arten von Cookies verwendet, die unterschiedlichen Zwecken dienen. Einige sind notwendig, damit Sie die Website nutzen können.

Analytische Cookies

Es handelt sich um Cookies, die es der Betreibergesellschaft ermöglichen:

  • Statistiken und die verschiedenen Elemente, aus denen die Website besteht (besuchte Rubriken und Inhalte, Verläufe) zu erstellen, um die angebotene Navigationserfahrung zu verbessern;
  • die Gesamtzahl der von ihr auf ihren Werbeflächen angezeigten Werbung zu zählen, diese Werbung zu identifizieren, die Anzahl ihrer Anzeigen, die Anzahl der Klicks und Navigationsinformationen.

Beispiel für analytische Cookies

  • _ga Analytics: Aufzeichnung von Navigationsdaten
  • __utm Analytics: Aufzeichnung von Navigationsdaten
  • _gac Campaign : Aufzeichnung der Navigationsdaten von Werbekampagnen

Cookies und Plug-ins von sozialen Netzwerken (Social Buttons)

Die Betreibergesellschaft kann auf der Website Tools einbinden, mit denen Sie Inhalte mit anderen Personen teilen oder diesen anderen Personen Ihre Konsultation oder Ihre Meinung zu einem Inhalt auf unserer Website mitteilen können. Dies gilt insbesondere für die Schaltflächen "Teilen", "Gefällt mir", die von sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter usw. stammen.

Die Betreibergesellschaft hat keine Kontrolle über den Prozess, den die folgenden sozialen Netzwerke bei der Sammlung von Informationen anwenden:

  • Facebook Connect: Anmelden mit dem Facebook-Konto;
  • Facebook Social Graph: Teilen der Seite auf Facebook;
  • Pinterest: Teilen der Seite auf Pinterest;
  • Linkedin: Teilen der Seite auf Linkedin;
  • Instagram: Teilen der Seite auf Instagram.

Cookies und Maschinenkennungen zum Zweck der Transaktionssicherung

Wir weisen Sie darauf hin, dass die Betreibergesellschaft oder ihre in ihrem Auftrag handelnden Dienstleister bei Ihrer Bestellung Cookies ablegen oder Informationen über Ihr Endgerät sammeln können, insbesondere Informationen (technische Sicherheitsattribute), die für die Erkennung von Geräten (Computer, Tablet oder Mobiltelefon) erforderlich sind, um die Identifizierung Ihres Geräts zum Zweck der Transaktionssicherung in Ihrem Interesse zu ermöglichen.

Werbe-Cookies

Die Werbeinhalte (Grafiken, Animationen, Videos usw.), die auf den Werbeflächen der Betreibergesellschaft verbreitet werden, können von Dritten ausgegebene Cookies enthalten, die es während der Gültigkeitsdauer der Cookies ermöglichen können, die Klicks zu zählen, aber auch, Ihnen die Werbung anzubieten, die je nach Ihrem Surfverhalten, Ihren Interessen und Vorlieben am besten geeignet ist.

Die Ablehnung von Werbe-Cookies hat keine Auswirkungen auf die Nutzung der Website und führt nicht dazu, dass die Werbung auf der Website oder im Internet eingestellt wird. Es hat lediglich zur Folge, dass Werbung angezeigt wird, die Ihre Interessen oder Vorlieben nicht berücksichtigt.

Diese Cookies hängen hauptsächlich von den Werbeagenturen ab. Wir können sie nicht vollständig auflisten:

  • AdWords: Kauf von gesponserten Schlüsselwörtern, die bei Google angezeigt werden
  • Facebook Custom Audience
  • Zielgerichtete Werbung : Aufzeichnung des Navigationsverlaufs

Werbetargeting

Die Website kann Cookies enthalten, die von Dritten (Agenturen und Werbetools) ausgegeben werden, und diesen ermöglichen, während der Gültigkeitsdauer dieses Cookies Navigationsdaten über die Geräte zu sammeln, die sich mit unseren Websites verbinden, aber auch Ihnen Werbeinhalte anzubieten, die Ihrem vorherigen Surfen auf der Website entsprechen könnten.

In keinem Fall erlaubt diese Datenerhebung diesen Anbietern, Sie persönlich zu identifizieren. Ihr Name, Vorname, Benutzername, Postanschrift, E-Mail-Adresse und Passwort werden unter keinen Umständen ohne Ihre vorherige ausdrückliche Zustimmung an Dritte weitergegeben.

Ihre Wahlmöglichkeiten in Bezug auf Cookies

Ihnen stehen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung, um Cookies zu verwalten. Jede von Ihnen vorgenommene Einstellung kann Ihre Navigation im Internet und Ihre Zugangsbedingungen zu bestimmten Diensten, die die Verwendung von Cookies erfordern, verändern.

Die Wahlmöglichkeiten, die Ihnen Ihre Browser-Software bietet

Sie können Ihren Internetbrowser (Google Chrome, Internet Explorer, Mozilla Firefox usw.) so anpassen, dass Cookies in Ihrem Terminal gespeichert oder im Gegenteil abgelehnt werden.

Die Ablehnung von Cookies

Wenn Sie die Speicherung von Cookies ablehnen, sind bestimmte Funktionen, wie die Identifizierung / Anmeldung in Ihrem persönlichen Bereich, die Personalisierung Ihrer Navigation (Wahl der bevorzugten Sprache z. B.) nicht mehr verfügbar.

Die Betreibergesellschaft lehnt jede Haftung für die Folgen ab, die mit dem beeinträchtigten Funktionieren ihrer Dienste und Funktionen aufgrund der Ablehnung des Cookies verbunden sind.

Wie Sie Ihre Wahlmöglichkeiten ausüben können, hängt von dem von Ihnen verwendeten Browser ab?

Für die Verwaltung der Cookies und Ihrer Wahlmöglichkeiten ist die Konfiguration jedes Browsers unterschiedlich. Sie wird im Hilfemenü Ihres Browsers beschrieben, in dem Sie auch erfahren, wie Sie Ihre Cookie-Wünsche ändern können.

Für den Internet Explorer™:

https://support.microsoft.com/fr-fr/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
oder

Im Internet Explorer klicken Sie auf die Schaltfläche Extras und dann auf Internetoptionen. Klicken Sie auf der Registerkarte Allgemein unter Browserverlauf auf Einstellungen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Dateien anzeigen. Klicken Sie auf die Spaltenüberschrift Name, um alle Dateien in alphabetischer Reihenfolge zu sortieren, und gehen Sie dann die Liste durch, bis Sie Dateien sehen, die mit dem Präfix "Cookie" beginnen (alle Cookies haben dieses Präfix und enthalten normalerweise den Namen der Website, die das Cookie erstellt hat). Wählen Sie den/die Cookie(s) mit dem Namen der Betreibergesellschaft aus und löschen Sie ihn/sie. Schließen Sie das Fenster mit der Dateiliste und klicken Sie zweimal auf OK, um zum Internet Explorer zurückzukehren.

Für Safari™:

https://support.apple.com/fr-fr/guide/safari/sfri11471/mac
Oder
Wählen Sie in Ihrem Browser das Menü Bearbeiten > Einstellungen. Klicken Sie auf Sicherheit. Klicken Sie auf Cookies anzeigen. Wählen Sie die Cookies aus, die den Namen der Betreibergesellschaft enthalten, und klicken Sie auf Löschen oder Alle löschen. Nachdem Sie die Cookies gelöscht haben, klicken Sie auf Fertig.

Für Chrome™:

https://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=fr&hlrm=en&answer=95647
Ou
Öffnen Sie Google Chrome. Klicken Sie in der Symbolleiste des Browsers auf Mehr. Bewegen Sie Ihren Cursor auf Mehr Tools und klicken Sie dann auf Browserdaten löschen. Aktivieren Sie im Fenster "Browserdaten löschen" die Kontrollkästchen Cookies und Daten von anderen Websites oder Plug-ins und Bilder und Cache-Dateien. Verwenden Sie das Menü oben, um die Menge der Daten auszuwählen, die Sie löschen möchten. Wählen Sie Von Anfang an, um alles zu löschen. Klicken Sie auf Browserdaten löschen.

Für Firefox™:

https://support.mozilla.org/fr/kb/Activeretdsactiverlescookies
Oder
Gehen Sie auf die Registerkarte "Extras" des Browsers und wählen Sie dann das Menü "Optionen". Im daraufhin angezeigten Fenster wählen Sie "Datenschutz" und klicken auf "Bestimmte Cookies löschen". Suchen Sie nach Dateien, die den Namen der Betreibergesellschaft enthalten. Wählen Sie diese aus und löschen Sie sie.

Weitere Informationen zu Cookies

Die Betreibergesellschaft lädt Sie ein, die Website der CNIL unter folgender Adresse zu besuchen: https://www.cnil.fr/de/cookies-les-outils-pour-les-maitriser

Eingabe des Verbraucher-Ombudsmanns

Gemäß Artikel L. 616-1 und R. 111-1 6° des Verbraucherschutzgesetzes hat der Kunde das Recht, sich an den Ombudsmann für Tourismus und Reisen zu wenden, dessen Kontaktdaten derzeit wie folgt lauten:
Ombudsmann für Tourismus und Reisen,
MTV Médiation Tourisme Voyage
BP 80 303
75823 Paris Cedex 17

.